Tuki Verlinkung

TUKI im KIEZ


Die Idee

TUKI IM KIEZ will die jüngsten Bewohner/innen Berlins erreichen und das Theater an die Orte bringen, in denen nicht genügend Kindertheater beheimatet sind. Viele Kinder können oft wegen der langen Anfahrtswege wenig an der bunten Palette der Berliner Kindertheater teilhaben und sind von regelmäßigen Theater-Erfahrungen ausgeschlossen. Sie erhalten nun mit TUKI IM KIEZ die Gelegenheit, in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld die professionelle Bühnenkunst kennen zu lernen und das eigene Theaterspiel zu entdecken. TUKI IM KIEZ leistet mit diesem Angebot einen wertvollen Beitrag zur Partizipation

 

Das konkrete Angebot

• Jährlich werden pro „Kiez" drei bis fünf Kindertheater-Produktionen
von freien Theaterkompanien angeboten
• Die Aufführungen richten sich an Kinder zwischen zwei und fünf Jahren
• Die Kitas werden rechtzeitig über die Inhalte der Inszenierungen und
die Zielgruppen informiert
• Die Aufführungen finden an einem kulturellen Standort im Kiez statt
• Die Kitakinder nehmen im Anschluss an die Aufführungen an einer
spielerischen Nachbereitung teil
• Kosten: 2,50–3,50 € pro Kind/Vorstellung
• Die Erzieher/innen erhalten theaterpädagogische Impulse in speziellen
Werkstätten
• Zusätzlich stehen diverse Begegnungsformate auf dem Plan