Tuki Verlinkung

 

TUKI ForscherTheater

Pilotphase 2014 - 2017: Eine Retrospektive

 

DER FILM

2017 02 T1 KissenKopf

Regie & Kamera: Maxi Strauch

 

DIE PUBLIKATION

Die Ergebnisse und Eindrücke der dreijährigen Pilotphase sind in der Broschüre „Fliegen ohne Nichts“ festgehalten, die vielfältige theoretische, praktische und bildhafte Aspekte widergibt. Hier geht es zum Download.

 

DIE KONFERENZ 2019

In einer bundesweiten Konferenz wurde das Pilotprojekt einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. In vielfältigen Tagungsformaten wie Workshops, Speeddating, Vorträgen, Gesprächsrunden u.a. konnte das Forschende Theater für die Kleinsten beleuchtet werden.

Prof. Dr. Melanie Hinz gibt ausführliche Einblicke in die zwei Konferenztage: Download.

Der Konferenzflyer gibt das gesamte Programm wider: Download.

 

Weitere Dokumente & Downloads:


In einem anschaulichen Bericht über die vergangenen Aktivitäten der 3 Trios resümiert Renate Breitig als Künstlerische Leitung die ersten 2 Jahre des Pilotprojekts. Download

In Zusammenarbeit mit der Alice Salomon Hochschule Berlin wurde TUKI ForscherTheater wissenschaftlich evaluiert. Am TUKI FestTag 2016 hielt Maria Milbert einen Vortrag mit dem Titel Über das Teilen von Fragezeichen: Download.
Auf kubi-online sind 2017 außerdem folgende Artikel von Maria Milbert zum TUKI ForscherTheater erschienen:
Forschendes Theater mit den Jüngsten I, Forschendes Theater mit den Jüngsten II.

Friederike Dunger schreibt über Künstlerisches Forschen mit und von Kita- KindernEine Untersuchung der Ansätze des Forschungstheater im FUNDUS THEATER Hamburg als Inspiration für künstlerische Forschung mit Kitakindern im Rahmen des Pilotprojekts TUKI ForscherTheater. Download

Renate Breitig und Nadine Boos haben die Erfahrungen nach 8 Monaten ForscherTheater beim Großen TUKI FestTag 2015 im Podewil vorgestellt. Download

 

Finanziert wird das TUKI ForscherTheater von:

koew foerderlogofeld 4quer rgb

rbs logo RGB

 

 

Partner:

Logo ASH RGB